Auf dem Friedhof der Märzgefallenen
Grabstein eines 19-jährigen Schmiedelehrlings

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

Der Friedhof der Märzgefallenen in Berlin-Friedrichshain

Erläuterung der Ausstellung "Am Grundstein der Demokratie" zur Ereignis- und Erinnerungsgeschichte der Friedhofs einschließlich der Biografien der dort beigesetzten Opfer der Märzrevolution 1848 und der Novemberrevolution 1918.

Außerdem informieren wir über die verschiedenen Bereiche unseres Projektes zur Entwicklung einer nationalen Gedenkstätte "Friedhof der Märzgefallenen": Aufrufe, Kuratorium, Schülerprojekte u.a. partizipatorische Initiativen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei Interesse können wir gerne Termine, z.B. für Gruppen und Schulklassen vereinbaren. Sprechen Sie uns einfach an:

Info-Telefon: 030-2147 2723
Fax: 030-29347-9431
info@friedhof-der-maerzgefallenen.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.friedhof-der-maerzgefallenen.de/
Friedhof der Märzgefallenen
Ernst-Zinna-Weg / Landsberger Allee
10249 Berlin
Tram M5, M6, M8; Bus 240, 
H Platz der Vereinten Nationen oder Vivantes Klinikum