Stadtrundgang mit Frauentouren

Vom Urbankrankenhaus zur Regenbogenfabrik. Frauen am Landwehrkanal in Kreuzberg.

Am Landwehrkanal in Kreuzberg haben Frauen aus unterschiedlichen Jahrhunderten in unterschied­lichen Bereichen ihre Spuren hinterlassen, seien es Krankenhausgründerinnen oder Arbeiterinnen. Und nach welcher Luise wurde eigentlich die Luisenstadt benannt? Diese und andere Frauen werden auf diesem Spaziergang vorgestellt.

Stadtführerin: Sema Bina, Tel. 0177 – 872 62 68

Treff: Brunnen, Grimm- / Urbanstraße

www.frauentouren.de