Nzitu Mawakha: Daima – Images of Women of Colour in Germany

2. Mai bis 30. Juni 2015

Nzitu Mawakha: Daima – Images of Women of Colour in Germany l Spreeraum am May-Ayim-Ufer

Zu Ehren der Deutsch-Tanzanischen Fotografin und des langjährigen Mitglieds der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD-Bund e.V.), Nzitu Mawakha, werden Portraits aus ihrem Bildband Daima während des May Ayim Tags und anschließend bis Ende Juni ausgestellt.
„Daima“ ist eine Sammlung ausgewählter Schwarz-Weiß-Portraits mehrerer Schwarzer Frauen, die in Deutschland leben, arbeiten und Menschen inspirieren. Von intimen Darstellungen zweier einander vertrauensvoll zugewandter Frauen uber lebhafte Aufnahmen mehrerer Sistahs bis hin zu wunderschönen Einzelportraits: der Fotoband portraitiert diese Frauen und ihr Miteinander in verschiedenen Situationen
des Lebens. Damit präsentiert die afrodeutsche Fotografin Nzitu Mawakha eine in Deutschland einzigartige Portraitsammlung. In den Begleittexten sind die portraitierten Frauen diejenigen, die die Fragen stellen und kehren so die Blickrichtung um – zuruck auf die Betrachtenden und Lesenden.

Spreeraum – Ausstellungsraum in der Doppelkaianlage
May-Ayim-Ufer 9 • 10997 Berlin
täglich 10:00 – 24:00 Uhr • Eintritt frei