1945–2015. Abriss und Aufbruch am Kottbusser Tor

Demolition and Protest at Kottbusser Tor

Trümmer, Wiederaufbau, Abriss der Altbauten, Hausbesetzungen, Erneuerung, Gentrifizierung. Die Entwicklungen der Nachkriegszeit prägen das Stadtbild Kreuzbergs. Auf den ersten Blick erscheint das Quartier am Kottbusser Tor als disparat und ungeordnet. Bei näherem Hinsehen erweist es sich als Ergebnis eines zähen Ringens für eine lebenswerte Innenstadt – ein Prozess, der noch nicht abgeschlossen ist.

Demolition and Protest at Kottbusser Tor

Rubble, reconstruction, demolition of old buildings, squatting, urban renewal, gentrification. Urban development has shaped Kreuzberg’s cityscape since 1945. At first glance the neighborhood seems discordant and disheveled. Upon closer examination, however, we see the result of a stubborn struggle for a livable inner city – a process that is far from finished.