Utopia coming to Berlin

7. September bis 31. Oktober 2015

„Utopia coming to Berlin!” l Spreeraum am May-Ayim-Ufer

Eine Fotodokumentation über das Ausstellungs- und Forschungsprojekt „Utopia in den USA“
1834 wagten 500 Menschen, die die Bevormundung in den deutschen Obrigkeitsstaaten satt hatten, einen Schritt ins Ungewisse: Sie wollten in den USA eine deutsche Demokratie errichten, eine „teutsche Republik“. Die verwegene Geschichte dieser Utopisten wurde in diesem Frühjahr mit großem Erfolg in einer Ausstellung in St. Louis/Missouri gezeigt.
Mitglieder der Veranstaltergruppe, der Reisenden Sommer-Republik aus Gießen, Bremen und Berlin, erzählen davon bei der Eröffnungsveranstaltung mit Bildern, Worten und Dingen im SPREERAUM im Rio Grande, May-Ayim-Ufer 9, ganz nah an der Oberbaumbrücke, 10997 Berlin,
U Schlesisches Tor, Infos: 5058-5233 und aufbruch-in-die-utopie.net