Gedenken an das Frauengefängnis Barnimstraße

14. April bis 9. Mai 2008

öffentliche Präsentation der Wettbewerbsarbeiten

Die von 7 Künstlern eingereichten Wettbewerbsvorschläge für das künftige Gedenken an das Frauengefängnis Barnimstraße wurden in den Räumen der Evangelischen Darlehnsgenossenschaft eG in der Georgenkirchstr. 69/70 gezeigt.

 

Ebenfalls bis zum 9. Mai wurde neben der Rosa-Luxemburg-Stele an der Weinstraße eine kleine Ausstellung zur Geschichte des Frauengefängnisses gezeigt – gefördert aus Mitteln des Lokalen Aktionsplans Friedrichshain Kreuzberg.

Eine Leitet Herunterladen der Datei einPDF-Version der Ausstellung "Das Frauengefängnis in der Barnimstraße" liegt hier zum Download für Sie bereit (11,1 MB)