Erhard Groß zum 80. Geburtstag

25. Mai bis 2. Juli 2006

Seit über 50 Jahren lebt der Maler und Grafiker Erhard Groß in der Nähe des Görlitzer Bahnhofs in Kreuzberg. Von hier aus hat er die Veränderung der Stadtlandschaft beobachtet und in seinen Bildern festgehalten. Anlässlich seines 80. Geburtstags präsentierte das Kreuzberg Museum eine Ausstellung, in deren Mittelpunkt das Haus in der Skalitzer Straße 99 steht.