»Die schönste Straße auf der Luisenstadt ist unstreitig die Cöpnicker ...«

7. Dezember 2001 bis 6. Dezember 2002

Die Ausstellung zeigte ein nahtloses Panorama der Köpenicker Straße in aktuellen Fotos von Isabella Scheel, kombiniert mit historischen Aufnahmen und Texten zur Geschichte einzelner Häuser.

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzberg Museum entstand ein reich bebildertes Buch mit 156 Seiten, 15,20 Euro.