© X-MAP  FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum  27.01.2023 09:20

Inventar-Nr.: 2015/1381

Zugangs/Lfd. Nr.: 5009/0

Sammlung: Stadterneuerung und soziale Bewegungen in Kreuzberg, 1970 bis 1990 →

Teilsammlung: Stadtteilzeitung →

Unterteilsammlung: Südost Express : Die Kreuzberger Lokalzeitung von Bürgern aus SO 36&next=50 →

Objektart: Zeitschriften, Zeitungen, Einzelausgaben

Bezeichnung: Südost Express : Die Kreuzberger Lokalzeitung von Bürgern aus SO 36; Nr. 4/82 April

Beschreibung: 28 Seiten, Schwerpunktthemen:
Falkensteinstraße 9: Gerüst störte - Polizei kam zu spät; Cafe Kuckucksei; Dritte-Welt-Laden; Wenn der Senator Hassemer erzählt: Viel Lärm um wenig grün; Frühlingserwachen im Damaschke-Block; Mariannenstr. 47: Ein Garten für alle; Die Dittmann-Story: Chicago im Kiez; Zur Lage der "Freien Republik Kreuzberg": Ruhe oder Randale?; Instandbesetzungen: Kurze Geschichte; Forster Straße 43: Spekulant Rode räumt mit der "Berliner Linie" auf; Bewohnerkontrollierter Sanierungsträger von und für SO 36; Mittelseiten: "Zum nassen Dreieck"; Regenbogenfabrik: Gemeinsames Interesse bei Bezirksamt und Besetzern; Brunnen in der Cuvrystraße: Bürger planen mit;
Verein SO 36 informiert: Haberkern wird grün;
BI SO 36 gründet BI SO 2: Weg mit der Kreuzberger Luft?
Ausstellung im Bethanien: Touristen; Vandal Ex: Die Rettung für Hausbesitzer

Maße: Höhe: 34,3 cm, Breite: 24,5 cm

Rechteinhaber: Redaktion Südost Express

Lizenz: RR-F

Schlagworte:
Stichwort: Stadterneuerung; Protestbewegung; Sanierung; Bürgerbeteiligung; Hausbesetzung;

Standort: Bibliothek: Zeitschriften

Zurück