© X-MAP  FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum  28.10.2021 22:36

Sammlung Walter Hennig

Walter Hennig, Maler und Grafiker. Hennig wurde 1917 in Berlin geboren. Er starb 1960 in Berlin. Biografische Eckdaten: Ausbildung an der Höheren Graphischen Fachschule der Stadt Berlin und an der Akademie der Bildenden Künste, Privatunterricht bei Studienrat Fritz Steiner seit 1952 Tätigkeit als freischaffender Künstler Studienreisen nach Italien und Frankreich Ausstellungen (Auswahl): seit 1950 Ausstellungen in Berliner Bezirken und in der Großen Berliner Kunstausstellung Gruppenausstellungen (Auswahl): 1950 Ausstellung der Malergruppe „Die Kreuzspinne“ 1954 Weihnachtsverkaufsausstellung in Berlin-Kreuzberg 1955 Weihnachtsverkaufsausstellung in Berlin-Kreuzberg 1956 Weihnachtsverkaufsausstellung in Berlin-Kreuzberg 1958 „Malerei und Grafik“ im Rathaus Kreuzberg 1959 „Malerei und Grafik“ im Rathaus Kreuzberg Sammlungen: Privatsammlungen Städtische Sammlungen

  1     

Inv.Nr.: 2015/1074
Bezeichnung: Aquarell des Künstlers Walter Hennig, Titel: Südlicher Hafen, 1957
Aquarell des Künstlers Walter Hennig, Titel: Südlicher Hafen, 1957

  1     

Inventar-Nr.
2015/1074

Titel
Aquarell des Künstlers Walter Hennig, Titel: Südlicher Hafen, 1957