Öffnungszeiten

Ausstellungen

Di–Do 12:00–18:00 Uhr
Fr–So 10:00–20:00 Uhr
Eintritt frei

Archiv

Di und Mi 10:00–16:00 Uhr
Do 12:00–18:00 Uhr

Büro

Di–Fr 10:00–14:00 Uhr

Anfahrt

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum
Adalbertstraße 95A
10999 Berlin-Kreuzberg
U-Bahn Kottbusser Tor (U1, U8), Bus M29, 140

So finden Sie uns:

https://goo.gl/maps/vu8x9AQBR762

Barrierefreiheit

Rollstuhlgerechter Zugang zu allen Ausstellungen, zum Archiv und der Veranstaltungsetage. Eine barrierefreie Toilette befindet sich im Untergeschoss des Museums. Für die Nutzung können Sie einen Schlüssel im Buchladen des Museums (Hochparterre) entleihen.

Newsletter & Facebook

Möchten Sie unseren monatlichen Newsletter erhalten? Schicken Sie eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Bestellen“ an
veranstaltungenfhxb-museum.REMOVE-THIS.de

Besuchen Sie uns auf Facebook und Instagram!

Publikationen

Hier finden Sie eine Liste unserer Veröffentlichungen.

Vermietung

Die Dachetage des Friedrichshain-Kreuzberg Museums kann für Seminare, Vorträge, Workshops und Filmvorführungen gemietet werden.

Anfragen bitte spätestens 4 Wochen vor dem Wunschtermin an:
Tel. +49 30 50 58 52 46 oder vermietungfhxb-museum.REMOVE-THIS.de

Nähere Informationen finden Sie hier

Kontakt

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Fachbereich Kultur und Geschichte

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum
Adalbertstraße 95A
10999 Berlin-Kreuzberg
Tel. +49 30 50 58 52 33
Fax +49 30 50 58 52 58
infofhxb-museum.REMOVE-THIS.de

Logo FHXB-Museum

Suche

Suche einblenden

Facebooklink

Logo Facebook

Intagramlink

Logo Instagram

Blog

Alle Metadaten sind erfasst!

22. August 2017 - Digitalisierungsprojekte

Wir haben einen großen Meilenstein im Digitalisierungsprojekt erreicht: Die Metadaten von allen 25.000 Negativbildern sind erfasst! Seit Februar arbeiten wir an der Eingabe von Informationen zu den Orten, Personen, Veranstaltungen und Ereignissen, die Jürgen Henschel mit seiner Kamera aufgenommen und zu unserem Glück auf den Negativhüllen akribisch notiert hat. Je detaillierter die Metadaten, desto durchsuchbarer und zugänglicher die Bilder für die Öffentlichkeit. Jetzt geht es weiter mit der Vereinheitlichung und Korrektur der Eingaben; danach kommt der Import in unsere Datenbank und eine letzte Überprüfung der Bilder vor der Onlinestellung. Wir können es kaum erwarten, diesen tollen Schatz mit der Welt zu teilen!

Comments are disabled for this post.

0 comments

2014 (28)

December (3) November (3) October (4) September (3) August (2) May (4) April (1) March (3) February (3) January (2)