© X-MAP  FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum  20.09.2021 18:48

Sammlung Ernst Leonhardt

Ernst Leonhardt, Bildhauer, Maler und Grafiker. Leonhardt wurde 1935 in Berlin geboren. Er lebt und arbeitet in Berlin. Biografische Eckdaten: Ernst Leonhardt studierte an der Meisterschule für das Kunsthandwerk in Berlin-Charlottenburg. Von 1955 bis 1958 arbeitete er als Bühnenmaler bei der UFA in Berlin-Tempelhof. Seit 1958 ist er freischaffender Künstler. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit hatte er von 1973 bis 1975 einen Lehrauftrag an der Hochschule für Bildende Künste Berlin und 1976 einen Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule Berlin. 1984 war er Gastprofessor an der Hochschule der Künste Berlin. 1997 wurde ihm der ARAG-Kunstpreis verliehen. Während seine Bilder als expressionistisch und kantig beschrieben werden, sind seine Skulpturen eher von runden Formen geprägt. Ausstellungen (Auswahl): 2001 Galerie im Berliner Dom 2002 Galerie Aagaard Berlin; Galerie König, Münster; Hotel Mercure, Berlin 2004 Galerie Nou, Berlin 2005 Galerie Carlos Hulsch, Berlin; Ägyptisches Museum, Berlin 2006 Galerie Petra Lange, Berlin 2007 Steigenberger Hotel, Berlin 2008 Galerie Petra-Lange, Berlin 2011 Galerie des Vereins Berliner Künstler, Berlin

  1     

Inv.Nr.: 2015/1081
Bezeichnung: Druck des Künstlers Ernst Leonhardt, o.T. Ed. 48/250, 1968
Druck des Künstlers Ernst Leonhardt, o.T. Ed. 48/250, 1968

  1     

Inventar-Nr.
2015/1081

Titel
Druck des Künstlers Ernst Leonhardt, o.T. Ed. 48/250, 1968