© X-MAP  FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum  20.04.2018 14:23

Stadterneuerung und soziale Bewegungen in Kreuzberg, 1970 bis 1990

Stadtentwicklung und soziale Bewegungen in Kreuzberg sind Sammlungsschwerpunkte des Museums. Das gilt insbesondere für die Stadterneuerung im Kontext der Internationalen Bauausstellung Berlin 1984/1987 und für die sozialen Kämpfe und politischen Ause...  mehr

Stadterneuerung und soziale Bewegungen in Kreuzberg, 1970 bis 1990

Fotosammlungen

Im Friedrichshain-Kreuzberg Museum befinden sich mehrere Fotosammlungen aus Negativbildern und Fotoabzügen. Viele Sammlungen bestehen aus meist anonymen Aufnahmen von Orten in Friedrichshain und Kreuzberg. Einige sind bereits digitalisiert, jedoch ni...  mehr

Fotosammlungen

Migration nach Friedrichshain und Kreuzberg, 1960 bis 1990

Das 1990 gegründete Kreuzberg Museum für Stadtentwicklung und Sozialgeschichte machte die Kreuzberger Einwanderungsgeschichte und die Erfahrungen der Menschen im Migrationsprozess erst relativ spät zum Gegenstand seiner Forschungen, Sammelkonzeption ...  mehr

Migration nach Friedrichshain und Kreuzberg, 1960 bis 1990

Künstlerkreis Kreuzberger Boheme

Mit „Kreuzberger Boheme“, bisweilen auch „Kreuzberger Montmartre“, wird die besondere Kunst- und Kulturszene bezeichnet, die sich in Berlin-Kreuzberg Ende der 1950er Jahre herausbildete und ihre Hochzeit in den 1960er und frühen 1970er Jahren hatte. ...  mehr

Künstlerkreis Kreuzberger Boheme

Sammlung Heimatmuseum Friedrichshain

Das Heimatmuseum Friedrichshain wurde anlässlich der 750-Jahrfeier Berlins gegründet und bestand von 1987 bis zur Fusion mit dem Kreuzberg Museum zum Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg im Jahr 2004. Der Bestand des Heimatmuseums setzte sich zusam...  mehr

Sammlung Heimatmuseum Friedrichshain

Ausstellung Juden in Kreuzberg

Die Ausstellung „Juden in Kreuzberg. Fundstücke, Fragmente, Erinnerungen“ wurde vom 18. Oktober bis zum 29. Dezember 1991 von der Berliner Geschichtswerkstatt mit Unterstützung des Bezirksamts Kreuzberg im Kreuzberg Museum gezeigt. Sie ging per Schen...  mehr

Ausstellung Juden in Kreuzberg