Zwangsarbeit in Friedrichshain und Kreuzberg 1939-1945

Ausstellungskatalog

Buchdeckel Zwangsarbeit

Das Kreuzberg Museum und das Heimatmuseum Friedrichshain haben seit Mai 2001 den Einsatz und die Unterbringung der Zwangsarbeiter in Firmen und Lagern in Friedrichshain und Kreuzberg erforscht. Ein Führer zu den Stätten der Zwangsarbeit in beiden Bezirken in vier Sprachen: deutsch, polnisch, russisch und englisch.
112 Seiten, 10 €