Ans Licht gebracht. Der Müll unserer Vorfahren

Mai 1992 bis September 1992

Schüler stellen Ausgrabungsfunde aus Kreuzberg vor

Ausstellungsplakat mit kleineren Müllfunden

Kreuzberger Schüler und Jugendliche präsentierten ihre Ausgrabungsfunde aus den Müllgruben des 18. und 19. Jahrhunderts. In mehreren Veranstaltungen wurden diese Funde (großenteils aus der Friedrichstadt) zusammen mit Experten - Bodendenkmalpflegern und Archäologen - interpretiert.